Startseite
Sie sind hier: Startseite // Freispringwettbewerb

Freispringwettbewerb

Freispringen 2019

Am Sonntag, den 24. März 2019 findet der 20. Freispringwettbewerb des Körbezirkes Steinburg beim Holsteiner Verband in Elmshorn statt.

Wie in den Vorjahren können alle Körbezirke des Verbandes 3- und 4-jährige Holsteiner Pferde zu dieser Veranstaltung anmelden. Erstmalig sind auch 5-jährige Pferde ohne Platzierungen im Sport zugelassen.

Wie in den letzten Jahren stehen unsere Sponsoren wieder großzügig an unserer Seite. Zahlreiche Pferde wurden über diese Veranstaltung vermarket oder für die Auktionen des Holsteiner Verbandes entdeckt.

Anmeldungen senden Sie bitte an Alf Bartholomäus, Horster Landstr. 17, 25365 Klein Offenseth oder per Fax 04126-38486.

Bitte senden Sie eine Kopie der Eigentumsurkunde mit Kontaktdaten für evtl. Rückfragen bis zum 17. März 2019.

Das Nenngeld beträgt 10,-- EUR und ist an der Meldestelle zu bezahlen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Alf Bartholomäus unter 04126-38484 oder 0175-2020577.

Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr.

Zuschauer und Züchter sind herzlich eingeladen

Ergebnis

20. Freispringwettbewerb des Körbezirkes Steinburg beim Holsteiner Verband in Elmshorn

1999 war ein gutes Jahr für die Holsteiner Zucht. Casall wurde bei Wilfried Thomann in Drelsdorf geboren und der Körbezirk Steinburg veranstaltete den ersten Freispringwettbewerb auf dem Constanzehof in Hodorf.

Heute, 20 Jahre später, können wir mit Stolz feststellen, dass Casall einer der weltbesten Vererber ist und dass das Interesse an unserer Veranstaltung so groß war, wie nie zuvor, sowohl bei den Sponsoren als auch bei den Teilnehmern. Dieses motiviert uns, diesen Weg mit den Sponsoren und den Engagement unseres Körbezirkes weiterzugehen.

In einem turbulenten Jahr für den Holsteiner Verband, haben uns die Züchter und Aussteller der Pferde ein klares Signal gegeben. Es geht um das Holsteiner Pferd.

Das verdanken wir insbesondere unseren Sponsoren, die über viele Jahre den Freispringwettbewerb begleitet haben.

Seit langem sponsert die Borba GmbH aus Itzehoe dankenswerterweise unseren Freispringwettbewerb.

Angefangen hat alles auf dem Constanzehof in Hodorf bei Isabel Jahr.

Nachdem der Veranstaltungsort nach Elmshorn verlegt wurde, stand Isabel Jahr weiterhin als Sponsor an unserer Seite. Dafür unser herzlicher Dank. Die Hengsthaltungs GmbH des Holsteiner Verbandes hat auch in diesem Jahr wieder mit zwei Freisprüngen unsere Veranstaltung unterstützt. Erstmalig sponsert unsere Verbandszeitschrift Pferd + Sport, vertreten durch Frau Lina Preuss, den Freispringwettbewerb.

Dass immer wieder neue Sponsoren Interesse an dieser Veranstaltung signalisieren, bestätigt uns in unserer Arbeit. Auch die Zuchtbetriebe Hobe Bernhard aus Kollmar und Christiane Behr aus Borgwedel sind neue Sponsoren der Veranstaltung. Ebenso bedanken wir uns bei der Firma Reitsport von Rönne, für die Vergabe von zwei Ehrenpreisen.
Der 20. Freispringwettbewerb wurde von Philipp Baumgart und Christian Hess gerichtet, zwei absolute Fachleute in der Beurteilung junger Pferde. Sie haben ihre Aufgabe souverän absolviert und sehr informative Kommentare zu den einzelnen Pferden abgegeben.

Am Sprung waren Torben Seemann und Carsten Thiesing, die jährlich das Freispringen anlässlich der Körung in Neumünster leiten, begleitet von Alexandra Bitter vom Holsteiner Verband.


Die Rangierung der 3-jährigen Pferde:
Sohn von Embassy II – Chico´s Boy – Landos – Nekton, Stamm 1916, WN 8,6
Züchter: Hans-Jürgen Ehlers, Bunsoh
Besitzer: Otto Peters, Bargenstedt

Gemeinsam auf dem 2.Platz:
a)Tochter von Numero Uno – Corrado I – Acord II – Calypso I, Stamm 2724, WN 8,45
Züchter: Björn Kleinwort, Dieksanderkoog
Besitzer: Torsten Ellerbrock, Immenstedt
b)Tochter von Uriko – Acodetto – Calypso I – Montreal, Stamm 456, WN 8,45
Züchter und Besitzer: Hans-Heinrich Peters, Krempermoor

Tochter von Barcley – Carolus I – Rocadero – Raimond, Stamm 890, WN 8,4
Züchter und Besitzer: Isabel Jahr, Hodorf

Tochter von Quiwi Dream – Colman- Acolord- Acord II, Stamm 3615, WN 8,35
Züchter. Harm Thormählen, Kollmar
Besitzer: Andrej Bllyy, Kiew

Tochter von Uriko – Carpaccio- Farnese – Colonel, Stamm 2067, WN 8,3
Züchter: Manfred Jessen, Bredstedt
Besitzer: Angela Semmelhaack, Engelbrechtsche Wildnis

Gemeinsam auf dem 6. Platz:
a)Tochter von Leovisto – L-Vainquer – Lorentin I – Capitol I, Stamm 223B, WN 8,25
Züchter und Besitzer: Carsten Lauck, Pinneberg

b)Tochter von Quibery – Cassini II – Chamonix – Landgraf I , Stamm 275, WN 8,25
Züchter und Besitzer: Deike Ahsbahs, Bokel

c)Tochter von Leovisto – Cassini I – Rheinsberg – Nimmerdor, Stamm 18B1, WN 8,25
Züchter und Besitzer: Carsten Lauck, Pinneberg.


Die Rangierung der 4-jährigen und 5-jährigen Pferde:

Tochter von Cascadello I – Quidams Rubin – Romino – Sable Skinflint XX, Stamm 1623, WN 8,65
Züchter : Gorch-Hermann Gempf
Besitzer: Anke Wortmann-Gerlach, Horn Bad Meinberg

Sohn von Cascadello I – Quick Star- Ramiro – Landgraf I, Stamm 8769, WN 8,6 Züchter und Besitzer: Hobe Magens, Ottenbüttel

Tochter von Corrado I – Clearway – Alcatraz – Concerto II, Stamm 238, WN 8,5
Züchter und Besitzer: Isabel Jahr, Hodorf

Tochter von Stanfour – Corrado I – Lantaan – Latino, Stamm 1446, WN 8,45
Züchter und Besitzer: Matthias Hansen, Kronprinzenkoog

Gemeinsam auf dem 5.Platz:
Sohn von Tornesch – Contact Me- Caletto I – Marlon XX, Stamm 1947, WN 8,4
Züchter: Susanne Steffens, Albersdorf
Besitzer: Nils Rohde, Kleve

Sohn von Stakkato – Nabab de Reve – Fernando – Roman, Stamm 4063, WN 8,4
Züchter und Besitzer: Isabel Jahr, Hodorf


Gemeinsam auf dem 6. Platz:
Sohn von Christian – Lasino – Lavall II – Roman, Stamm 4063, WN 8,35
Züchter und Besitzer: Isabel Jahr, Hodorf

Sohn von Leovisto – Esteban XX – Alcatraz , WN 8,35
Züchter: Ursula Berg
Besitzergemeinschaft: Lauck /Paradalis, Pinneberg

Sohn von Uriko – Casall – Landgraf I – Calypso I, Stamm 2895, WN 8,35
Züchter und Besitzer: Uwe Pahl, Dägeling

Gemeinsam auf dem 7. Platz
Tochter von Cascada (H.2) –Concerto II – Lord Calando – Rasputin, Stamm 1947, WN 8,3
Züchter und Besitzer: Jens Vollersen, Hattstedt

Tochter von Calinello – Concerto II – Casino Boy XX- Fantast, WN 8,3
Züchter und Besitzer: Boje Peters, Bargenstedt

Sieger 3j-ä.
Zweite 3-jä.
Sieger 4-jä.
Zweiter 4-jä.
Dritter 4-jä.